Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


myhobby-cnc:steuersoftware

Diese Seite soll eine Übersicht über verfügbare Steuersoftware geben

Inventibles Easel

Easel läuft im Browser und benutzt einen zu installierenden Treiber für die Kommunikation zum Arduino (GRBL). Der Treiber ist für Windows und MacOS verfügbar.

Die Software umfasst ein einfaches CAD Programm mit der Möglichkeit dxf Daten zu importieren und kann außerdem die Fräse steuern.

Es ist eine Anmeldung bei Inventibles notwendig um die kostenlose Software zu nutzen. Projekte werden online gespeichert und können nicht auf dem eigenen Rechner gesichert werden.

ESTLCam

Das kostenpflichtige Estlcam ist für 32 und 64 Bit Windows verfügbar. Aus dxf Dateien lassen sich Fräsprogramme erstellen, die entweder als nc Dateien exportiert werden können oder direkt mit der integrierten Fräsensteuerung an die Fräse geschickt werden. Dazu installiert Estlcam eine eigene Firmware auf dem Arduino die die üblichen GRBL Anschlussbelegung nutzt. Estlcam unterstützt unter anderem:

  • Webcam zur Nullpunktsuche
  • Nullpunktsuche über Kantenantastung per Touchplate
  • Fräsensteuerung mit XBOX360 Gamepad

http://estlcam.de/

GRBL-Controler

GRBL-Controler ist kostenlos und zuverlässig, wird jedoch leider nicht mehr gepflegt. Der Dialog zum Einstellen der GRBL Parameter ist daher nicht mit aktuellen GRBL Versionen kompatibel.

GRBL-Controler schickt nc dateien an die Fräse.

Universal G-code Sender

Universal G-code Sender ist kostenlos als plattformübergreifendes Javaprogramm erhältlich. Das Programm kann die Fräse direkt steuern und nc dateien schicken.

  • Unterstützt GRBL
SerialComCNC

SerialComCNC ist kostenlos für Windows erhältlich. Das Programm kann die Fräse direkt und per nc dateien steuern.

  • Webcamunterstützung zur Nullpunktsuche
  • Unterstützt GRBL

http://www.serialcominstruments.com/cnc.php

Candle

Qt GRBL Steuersoftware mit Visualisierung

Funktionen:

  • Unterstützt GRBL 1.1
  • Steuerung von GRBL basierten CNC Maschinen mit Konsolenkommandos, Formularknöpfen, Nummernpad.
  • Monitoring des CNC Maschinenstatus.
  • Laden, editieren, speichern und senden von G-code Dateien an die CNC-Maschine.
  • Visualisierung von G-code Dateien

System Voraussetzungen:

  • Windows/Linux x86
  • CPU mit SSE2 Unterstützung
  • Grafikkarte mit OpenGL 2.0 Unterstützung
  • 120 MB freier Speicherplatz

https://github.com/Denvi/Candle

myhobby-cnc/steuersoftware.txt · Zuletzt geändert: 2018/02/01 10:11 von crix

Seiten-Werkzeuge